DTK Gruppe Harz-Goslar 1933 e.V.



Gruppe im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.





Herzlich willkommen

Es ist vollbracht. Die DTK Gruppen Harz e.V. und Goslar e.V. im Deutschen Teckelklub 1888 e.V. haben sich zusammengeschlossen.

Unser gemeinsames Gruppenleben nimmt langsam fahrt auf. Die Ergebnisse können sie hier sehen.

Adventsfeier - 14.12.2018

Liebe Teckelfreunde der Gruppe Harz-Goslar 1933 e.V.,

das Jahr 2018 ist nun schon wieder fast vorüber. Es war spannend, ereignis- und arbeitsreich.

Wie in jedem Jahr wollen wir im Dezember wieder ein paar besinnliche Stunden miteinander verbringen. In der "Kaffe Kanne" in Bad Harzburg - Westerode (Vor den Höfen 2) treffen wir uns zu Gänsebrust und Schnitzel.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer kleinen Adventsfeier am 14. Dezember um 19:00 Uhr ein.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung bis zum 30.11. unbedingt erforderlich. Dafür melden sie sich direkt bei Martin Ottenberg (spam@dtk-harz-goslar.de ) an. Geben Sie bitte bei der Anmeldung an mit wievielen Personen Sie teilnehmen und ob Sie Gänsebrust oder Schnitzel essen wollen.

Wir würden uns freuen, Sie am 14. Dezember begrüßen zu können.


BHP und Sachkundenachweis nach NHundG - Auswertung

Die DTK Gruppe Harz-Goslar 1933 e.V. richtete am Samstag den 08.09. auf dem Platz des Hundevereins Bad Grund eine Niedersächsische Hundeführerschein (NHundG)- und DTK BHP-Prüfung aus.

Teilgenommen haben an einem herrlichen Spätsommertag Hunde verschiedener Rassen. Prüfungsleiter Manfred Ruhe begrüßte die Teilnehmer und die beiden Richter, Frau Gitta Papendorf für die NHundG und Herrn Erich Gerike für die BHP Prüfung.

An dem praktischen Sachkundenachweis zum NHundG nahmen 5 Prüflinge mit ihren Hunden teil und bestanden diese Prüfung. Die Voraussetzung zum Halten eines Hundes ist nach dem Gesetz ein theoretischer Sachkundenachweis, der vor der Hundehaltung abgelegt werden muss. Dieser Nachweis berechtigt den Hundehalter zum Ablegen des praktischen Teiles innerhalb eines Jahres.

Bei der BHP 1 erreichte Daniela Röllgen mit Ihrem Kurzhaarcollie Joice von Palais Brinn den 1. Platz mit 132 Punkten. Den 2. Platz belegte Pia Bachmann mit Ihrem Boxermix Soie mit 120 Punkten. Den 3. Platz belegte Christa Kelka aus unserer Gruppe mit Ihrem Rauhhaarteckel Gerdi vom Lahberg mit ebenfalls 120 Punkten. Von der Gruppe Harz-Goslar nahm auch Alina Kelka mit Ihrem erst 6 Monate alten Rauhhaarteckel Hella vom Lahberg teil. Richter Erich Gerike bescheinigte diesem jungen Hund eine gute Arbeit und sie erreichte 84 Punkte.

BHP 1

Kurzhaarcollie Joice von Palais Brinn D. Röllgen 1. Preis 132 Punkte
Boxermix Soie P. Bachmann 1. Preis 120 Punkte
Rauhhaarteckel Gerdi von Lahberg C. Kelka 1. Preis 120 Punkte
Weimeraner Abby K. Immenroth 1. Preis 108 Punkte
Rauhhaarteckel Artus von den Harzer Höhen V. Reinert 1. Preis 88 Punkte
Gaja Iaja shi wa Trixi M. Köhler 2. Preis 88 Punkte
Rauhhaarteckel Anneliese von den Harzer Höhen I. Preuß 2. Preis 86 Punkte
Rauhhaarteckel Abraxas von den Harzer Höhen A. Sels 2. Preis 85 Punkte
Rauhhaarteckel Hella von Lahberg A. Kelka 2. Preis 84 Punkte

Die BHP 3 bestanden alle 4 Hunde mit der gleichen Punktzahl von 40 Punkten und erwiesen sich als echte Wasserratten.

BHP 3

Boxermix Soie P. Bachmann 1. Preis 40 Punkte
Rauhhaarteckel Gerdi von Lahberg C. Kelka 1. Preis 40 Punkte
Rauhhaarteckel Artus von den Harzer Höhen V. Reinert 1. Preis 40 Punkte
Rauhhaarteckel Abraxas von den Harzer Höhen A. Sels 1. Preis 40 Punkte

Bei der BHPS 1 erreichte Kirsten Immenroth mit Ihrem Weimeraner Acaja von Grey Hunter den 1. Platz mit 132 Punkten. Den 2. Platz belegte Daniela Röllgen mit Ihrem Kurzhaarcollie Joice von Palais Brinn mit 68 Punkten. Den 3. Platz belegte Jürgen Dröge mit seinem Hovaward Anero mit ebenfalls 68 Punkten.

BHPS 1

Weimeraner Acaja of Grey Hunter K. Immenroth 1. Preis 100 Punkte
Kurzhaarcollie Joice von Palais Brinn D. Röllgen 1. Preis 68 Punkte
Hovaward Anero J. Dröge 1. Preis 68 Punkte
Franz. Bulldogge Casey von Tadsch Mahal S. Haubenreißer 1. Preis 68 Punkte
Boxermix Soie P. Bachmann 1. Preis 68 Punkte
Stafford Bullterrier Alma von Heibeck B. Gundelach 2. Preis 63 Punkte


26. Harzsuche

In diesem Jahr richtete unsere Gruppe die 26. Harzsuche aus. Dieses Mal wurde die Prüfung als Verbandsschweißprüfung/Fährtenschuh nach den Richtlinien des JGHV und als DTK Schweißprüfung/Fährtenschuh durchgeführt.

Die Schweißarbeit auf erschwerten Fährten, nämlich mindestens 20 Stunden alt, 1000 Meter Länge, 100 ml Schweiß, 3 Haken bzw. 2 Bögen, fordert von Hund und Hundeführer volle Konzentration und sehr gute Einarbeitung. Auch muss der Hund durch ständige Vorbereitung in seinem Wesen soweit gefestigt sein, sodass er während der Arbeit alles andere außer Acht lässt.
Das für ihn leichtere Stöbern und folgen von Verleitungen ist ein hoher Reiz. Natürlich darf er Verleitungen anzeigen, die Schwierigkeit für das Gespann ist dies zu erkennen und selbstständig zur Hauptaufgabe zurück zu kehren.

Der Revierleiter der Revierförsterei Lautenthal Herr Christian Ihl stellte großzügig Flächen für die Prüfung zur Verfügung. Das Richergespann mit Thomas Schmidt, Dieter Fricke und Gitta Papendorf bewertete die Arbeit der Hunde.

So konnten am Ende die folgenden Gespanne prämiert werden und haben nach dem Gesetz einen jagdlich brauchbaren Hund zur Nachsuchenarbeit.

VFSP 20

Axel Suersen Biene vom Haaler Gehege 1. Preis
Josef Dornieden Nick vom Jura-Grund 2. Preis

SchwhK/F 20

Christa Kelka Gedi vom Lahberg 2. Preis
Siegfried Stein Darius vom Vierder Berg 3. Preis

Landessiegerausstellung des NTK

In diesem Jahr konnte unsere Gruppe erfolgreich die Landessiegerausstellung des NTK ausrichten.
Am 27.04.2018 ging es 10:30 Uhr in Bad Harzburg mit dem Richten los.
Die Richter (Herr Engel und Herr Tornau) konnten bis zum Nachmittag 107 Teckel bewerten.
Die Landessieger geben wir hier bekannt.

Landesjugendsieger 2018

Kurzhaar Kaninchenteckel Hündin Cheri iz Taksomanii
Zwergteckel Rüde Michelangelo vom Brendelstein FCI
Hündin Nefertiti vom Brendelstin FCI
Normalteckel Rüde Yiano di Turboland
Hündin Ebony vom Rehsprung
Rauhhaar Kaninchenteckel Hündin Smilla vom Falkenflur
Zwergteckel Hündin Zara von Schellohne
Normalteckel Hündin Elfe vom Aderkamp
Langhaar Kaninchenteckel Rüde Fleßner´s Wimm
Zwergteckel Rüde Heiji Hattori Anamsunamon
Hündin Olga von Damsmühle
Normalteckel Rüde Cris von Charlottenhof
Hündin Emma von Charlottenhof

Landessieger 2018

Kurzhaar Kaninchenteckel Hündin Jolene vom Himmelmoor
Zwergteckel Rüde Great Michel vom Brendelstein FCI
Hündin Botzensteiners Frollein
Normalteckel Rüde Zobel-Ludwig vom Rehsprung
Hündin Aavanmeren Tinka
Rauhhaar Kaninchenteckel Hündin Praline vom Falkenflur
Zwergteckel Hündin Yola von Schellohne
Normalteckel Rüde Odin vom Steenacker
Hündin Olivia vom Dienei
Langhaar Kaninchenteckel Rüde Illusion vom Dümmertal
Zwergteckel Rüde Hipp vom Dümmertal
Hündin Isolde vom Dümmertal
Normalteckel Rüde Benedikt von der Taunushöhe FCI
Hündin Jette vom Lehhof

Landesveteranensieger 2018

Kurzhaar Kaninchenteckel Hündin Wilde Hilde vom Jenaer Forst
Zwergteckel Rüde Jost vom Teckeltraum
Hündin Erle vom Jenaer Forst
Normalteckel Hündin Wilma von der Forstweihe
Rauhhaar Zwergteckel Rüde Othello von den kleinen Banditen
Normalteckel Rüde Dr. Doolittle vom Schloss Grimbart FCI
Hündin Monalisa vom Ahlsensee

wichtige Seiten

Kontakt

Um Kontakt mit uns aufzunehmen, können Sie sich jederzeit mit einem der Vorstandsmitglieder in Verbindung setzen.

Ansprechpartner

© DTK Gruppe Harz-Goslar 1933 e.V.